TheFallenAngel - Die alone


  Startseite
    Meine Gedichte
    Diary
  Über...
  Archiv
  Meine Gedichte
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/thefallenangel17

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Warnung....

Warnhinweis:

Diese Gedichte könnten stark depressiv machen ... bitte nur lesen wenn ihr euch sicher seid, dass ihr nicht durchdreht :P

Das erste Gedicht ist ganz hinten ...
das neuste ganz vorn ...
Have fun :P

28.1.08 21:34


Das Leben und der Tod


Das Leben ist so kurz,
genieße es in vollen Zügen,
weine nicht um mich wenn es soweit ist,
denn ich werde dich sonst anlügen,
belüge mich nicht,
denn sonst wird der Tod über mich siegen.
28.1.08 21:35


Der Tod wird kommen


Ich stehe im Schatten,
Ich stand es schon immer,
Töte mich nicht innerlich,
Sonst machst du es nur schlimmer.
Ich habe keine Angst vorm Tod!
Er wird jeden einmal holen,
Denn niemand wird ewig leben.

28.1.08 21:40


Verdammt! Warum?


Ich liebe dich!
Verdammt, warum siehst du es nicht?
Ich vermisse dich!
Verdammt, warum tust du nichts dagegen?
Ich will dich küssen!
Verdammt, warum blockst du mich?
Ich will dich umarmen!
Verdammt, warum reagierst du nicht?

Ich weiß warum...
Du liebst mich nicht!
Du willst nichts dagegen tun!
Du liebst mich nicht!
Du willst mir keine Hoffnung machen!

Verdammt!!! WARUM??? 

28.1.08 21:45


Verletzen!

Lieber sterbe ich im Kampf,
als ewig zu kuschen.
Ich werde gehasst, verdammt, vergöttert,
Ich weiß nicht wie,
weiß nicht warum.

Mir ist egal was andere von mir denken,
Ich kann nur einmal mein Herz verschenken,
Mein Leben in die richtige Bahn lenken.
Ich kann es den Menschen nicht mal verdenken,
Das sie mich Tag für Tag kränken,
Mich innerlich Tag für Tag töten,
Mich äußerlich verletzten,
Mich anklagen, verurteilen, nieder metzeln,
Mich jagen, treiben und hetzen.

Ich hab meine Geschichte geschrieben,
Nehmen kann sie mir keiner
Es ist meine Geschichte,
Meine eigne,
Ich tu was ich will,
Ich stehe dazu,
Ich bin nicht euer Buh-Mann,
Sehts endlich ein,
Ich kann nichts dafür,
Ihr seid die Kinder,
Ihr seid die Tiere.

Lasst mich es tun,
Lasst mich in Ruhe,
Lasst mich in Freiheit sterben.
Meine Zeit ist gekommen,
Energie 10%
Lebenswillen 10%
Freiheit 10%
Sinn zu Leben 0%
1 Objekt wird gelöscht.

Es ist soweit,
Ich werde gehen,
Für immer,
Ich werde nie wieder kommen,
Nie wieder reden,
Nie wieder vernommen,
Nie wieder lieben.

Ich werde es tun.
Ich werde das Ende eurer Geschichte schreiben.
Ich werde euch nicht in Freiheit sterben lassen.
Ich werde euch nicht in Ruhe lassen.
Ich werde euch 1000% von dem antun was ihr mir angetan habt.
Ich werde euch euren Heiligenschein vom Kopf reißen.
Ich werde kommen.
Ich werde euch innerlich töten.
Ich werde euch äußerlich verletzten.
Ich werde euch anklagen, verurteiln, nieder metzeln.
Ich werde euch jagen, treiben hetzen.

VERLETZEN!!!
28.1.08 21:49


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung